AKTUELLE INFORMATIONEN ZUM CORONA-VIRUS (Stand 10.06.20 – 10.00 Uhr)

Liebe Gäste,

Um für einen reibungslosen Ablauf sorgen zu können, bitten wir Euch, folgende Dinge zu beachten:

  • Wir bitten um Reservierung zur besseren Planung, eine Anmeldepflicht besteht aber nicht mehr.
  • Bitte wartet am Eingang bis Ihr platziert werdet und haltet den notwendigen Mindestabstand von 1,5 m.
  • Die Belegung der Tische richtet sich nach der geltenden Regelung des Landes Rheinland-Pfalz zum Aufenthalt von Personen in der Öffentlichkeit: Maximal zehn Personen aus zehn Haushalten, ab zehn Personen aus zwei Haushalten.
  • Bitte desinfiziert Euch am Eingang und nach dem Gang zur Toilette die Hände.
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im Innenbereich und bei Abhol- und Wartesituationen ist verpflichtend. Dieser darf lediglich am Tisch abgenommen werden.
  • Im Außenbereich besteht keine Maskenpflicht mehr.

Noch eine Bitte von uns an Euch: Wenn Ihr Euch krank fühlt oder krankheitsähnliche Symptome verspürt, denkt an Eure Mitmenschen und bleibt bitte zu Hause.

In dieser besonderen Zeit hoffen wir auf euer Verständnis und freuen uns auf Euren Besuch!

Familie Minges & das Marienhof-Team

HERZLICH WILLKOMMEN

Genüssliche Vielfalt im Marienhof

Herzlich willkommen im Marienhof, wo Sie in urgemütlicher Atmosphäre die Köstlichkeiten unserer regionalen Küche genießen. Für jeden Anlass, für jeden Geschmack und für jedes Fest bieten wir eine Vielfalt an Gaumenfreuden: von deftigen Gerichten über eine große Auswahl an zarten Steaks bis hin zu feinsten Kreationen. Neben einer sehr abwechslungsreichen Speisekarte schenken Ihnen Buffets mit regionalen Besonderheiten und saisonalen Spezialitäten kulinarische Sternstunden des Jahres. Schauen Sie einfach mal rein und lassen Sie sich verführen!

Weinbau – aus Leidenschaft für Natur und Genuss

ZU UNSEREM WEINGUT

Zu einem guten Essen genießen Sie auch gerne einen edlen Wein? Dann sind Sie im Marienhof richtig. Wir empfehlen Ihnen ausschließlich selbst erzeugte Weine, die seit 2011 ökologisch angebaut werden. Weiterlesen?

ANMELDUNG ZUM NEWSLETTER